Natürlich Verwenden auch wir Cookies.

Alle Cookies auf dieser Seite sind für den betrieb des Shops Notwendig.

Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen

Was kann das CBD für dich tun?

Du hast Psychische Probleme wie Angst, Stress usw.
Dann kann dir CBD wirklich richtig gut tun, es Entspannt deinen Körper, es gibt dir Ruhe.
Eben so kann es Schmerzlindernd Wirken (Entzündungshemmend)
und auch Entkrampfend.

Es wird dem CBD auch eine Wirkung bei Krebs zugeschrieben.
Hier haben wir z.b. eine Studie zum Prostatakrebs.
Und hier eine zum Thema Brustkrebs


 ABER WAS IST CBD (CANNABIDIOL) NUN GENAU?

Cannabidiol oder CBD ist ein Inhaltsstoff von Hanfpflanzen, ein so genanntes Cannabinoid.
CBD ist eine rein pflanzliche Substanz und daher vegan.
Die bei uns angebotenen 100% biologischen Hanföle, werden regelmäßigen
Qualitätskontrollen unterzogen, es ist ein hoher CBD Anteil enthalten.


JE MEHR CBD, DESTO WENIGER THC

Im Hinblick auf CBD-Hanföl ist besonders die Charakteristik im Vergleich der Inhaltsstoffe CBD und THC interessant.
Während THC (Tetrahydrocannabinol) für psychedelische Wirkungen (“High”-Gefühl) beim Konsum von Hanfprodukten
wie Marihuana und Haschisch verantwortlich ist, entfaltet CBD eine beruhigende Wirkung.
Dabei gilt: je höher der CBD-Gehalt einer Hanfpflanze, desto geringer ist ihr Gehalt an THC.
Daher ist in CBD-Hanföl nur sehr wenig THC ( weniger als 0,2%) enthalten,
was dieses Produkt legal und sicher macht,
da psychedelische (“high” machende) Wirkungen beim Konsum von CBD-Öl ausbleiben.


CBD-HALTIGES HANFÖL: LEGAL UND UNBEDENKLICH

Der verantwortungsvolle Genuss von CBD-haltigem Hanföl als Nahrungsergänzungsmittel gilt als unbedenklich.
Durch den ausgesprochen geringen THC-Gehalt (siehe oben) sind die von uns angebotenen Hanföle in zahlreichen Ländern völlig legal.
Die von CBD entfaltete sedierende (beruhigende und entspannende) Wirkung wird gerade von schmerzgeplagten Patienten als sehr angenehm empfunden.
Daher empfehlen immer mehr Heilpraktiker und Ärzte CBD-Öl für die Behandlung von Beschwerden,
die mit chronischen Erkrankungen einhergehen (etwa Schmerzen, Entzündungen, Krämpfe, Angstzustände oder Übelkeit).


Man sollte aber immer auch bedenken.
Jeder Mensch ist anders und reagiert somit auch anders auf das CBD,
somit kann man natürlich keine Garantie dafür übernehmen wie es bei dir wirken wird.
Zudem sind das hier keine Gesundeitlichen Aussagen sondern nur Möglichkeiten der Wirkung.